Naturweg zur Landmauer

Der Naturweg führt durch die schöne Kulturlandschaft von Gamsen. Der Weg regt zum Denken an: Was geschieht im Lauf der landwirtschaftlichen Modernisierung mit der biologischen Vielfalt? Die Begegnung mit Elementen traditioneller Bewirtschaftungsweisen macht deren Wichtigkeit für seltene Pflanzen- und Tierarten deutlich.

Infotafeln geben Auskunft über die Pflanzen- und Tierwelt auf dem Hohlweg in Gamsen

 

Grüngürtel - auf dem Dach der A9 - Interessante Publikation aus WB EXTRA

Während früher Heckenlandschaften und Hochstammobstkulturen das idyllische Bild der Rhonetalebene prägten, sind diese Landschaftsformen heute rar geworden. Intensiv bewirtschaftete Kulturlandschaften sowie Überbauungen verdrängten diese wertvollen Lebensräume für Flora und Fauna. Im Raum Gamsen soll deshalb im Rahmen der Kompensationsmassnahmen zur A9 ein 50 Meter breiter Grüngürtel vor Überbauung geschützt und auf traditionelle Weise bewirtschaftet werden.
Von Daniela Bodenmüller und Arnold Steiner
Weiter....

powered by BAR Informatik